Drucken

Über uns

Über uns

Unser Geschäft

 

Werner Schulthess gründete das Unternehmen Schulthess Gravuren und Handel mit Sportpreisen im Jahre 2015. Seit mehr als 18 Jahren ist Werner Schulthess mit Gravuren beschäftigt und konnte sich zu einem der wichtigsten Anbieter für Sportpreise am Schweizermarkt entwickeln.

Werner Schulthess war vor der Gründung als Sekundarlehrer in den Kantonen Schwyz und St.Gallen tätig. 1983-1987 in der Ausbildung zum Schreiner Richtung Möbel.

 

Zu Beginn handelte es sich dabei um eine sehr kleine Firma. Der Gründer baute einen Kellerraum eines privaten Wohnhauses zum Gravieratelier aus. Mit Handgravuren auf Holz mit dem Gravurstichel, eine Handoberfräse für einfache Maschinelle Arbeiten. Ständige Innovationen und eine intensive Orientierung an den Bedürfnissen der Kunden führten jedoch zu einem beträchtlichen Wachstum. Ein Beispiel hierfür ist die CNC-gesteuerte Graviermaschine die Werner Schulthess 2004 erwarb. Dabei handelte es sich um eine hochpräzise Fräsmaschine die auch für die Fertigung von Kleinteilen im Industriebereich eingesetzt werden konnte.

 

Innovationen und die Nutzung neuester Techniken gehören zum Erfolgsrezept von Schulthess Gravuren. Deshalb erwarb das Unternehmen 2016 eine hochmoderne Laser-Graviermaschine. Somit kann den Kunden ein noch besserer Service angeboten werden. im Jahre 2020 kam da noch ein Pantograph für Zinnbechergravuren zum

Maschinenpark dazu. Wir setzen alles darum, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen.